Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 18. bis 21. Mai

Weil nichts schöner ist, als im Garten die Beine hochzulegen und auf dem Grill würzig duftende Leckereien zu brutzeln, lautet das Motto des Gartenfestivals Herrenhausen „Grillen & Chillen“. So erschnuppern die Besucher im Georgengarten der Herrenhäuser Gärten an Pfingsten nicht nur den zarten Duft von Rosen und Flieder, sondern auch die köstlichen Aromen von allerlei Gegrilltem. Neben Pflanzen, Möbeln und Gartenaccessoires zeigt das Gartenfestival vom 18. bis 21. Mai die neuesten Trends rund um den Grill und alles, was zum Grillgut lecker schmeckt: Gewürze, Dips, Antipasti, Wein oder auch Käse.

Die Aussteller präsentieren tragbare und rauchfreie Tischgrills für den Balkon, Kugel- und Gas-Grills oder Beefer und Grillkamine. Manch einer von ihnen führt die Finessen seines Grills direkt am Stand vor und verrät bei dieser Gelegenheit womöglich ein gut gehütetes Rezept. Sollte den Besuchern jetzt der Magen knurren, kein Problem: Gegrillte Pulled-Pork- und Angus-Burger mit Süßkartoffelpommes oder die klassische Bratwurst stillen gern den Hunger. Die ebenso leckeren Alternativen sind Austern und Prosecco, ofenfrischer Kuchen und erfrischender Minztee. Wer nach all den Köstlichkeiten etwas schwächelt und chillen möchte, nimmt zum Probesitzen Platz in sanft schaukelnden Schwebe- und Hängeliegen. Sie sind aus Holz in einem Stück gefertigt, aus Segeltuch genäht oder aus kunstvoll verschlungen Bändern gearbeitet.

Zum Verschönern des heimischen Grill- & Chillplatzes gibt es außerdem dekorative Pflanzen und Accessoires wie edle Schalen, hübsche Windlichter, zierende Glas- oder Keramikobjekte, kuschelige Kissen oder majestätische Buddhafiguren. Obendrein können sich Grillfans mit Salat-, Tomatenpflanzen und Kräutern eindecken und damit zuhause die Zutaten für ein großartiges Menü in den Garten setzen.

Gartenfestival Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Hannover, 18. bis 21. Mai 2018. Geöffnet: 10 bis 19 Uhr. Eintritt: 11 Euro, ermäßigt 8 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, Wochenend-Karte 16 Euro. Weitere Infos: gartenfestivals.de und Telefon 0511/35379670.

Wir verlosen 10×2 Eintrittskarten – bitte schreiben Sie uns eine Mail an:
redaktion@kleeblatt-hannover.de – vergessen Sie nicht uns Ihre Kontaktdaten mitzuteilen
Name:
Adresse:
Tel.Nr.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht